Handball Dritte Liga

Teninger Handballer kämpfen robuste Herrenberger nieder

Felix Holm

Von Felix Holm

Mo, 12. Oktober 2015

Handball 3. Liga

Drittliga-Handballer der SG Köndringen-Teningen bezwingen rustikale, aber harmlose Herrenberger deutlich mit 33:23.

HANDBALL. Dritte Liga Männer: SG Köndringen-Teningen – SG Haslach-Herrenberg-Kuppingen 33:23 (16:11). In einer körperlich hart geführten Partie mit insgesamt elf Zeitstrafen und zwei Roten Karten besiegten die von Ole Andersen trainierten Teninger die Gäste aus dem Schwabenland verdient mit zehn Toren Unterschied. Mitentscheidend: Der Teninger Torhüter Domenico Ebner hielt in der zweiten Hälfte vier Siebenmeter hintereinander.

Für den bereits vierten Saisonsieg im siebten Spiel der SG gibt es mindestens zwei Lesarten. Eine davon ist wie folgt: Ein Zehn-Tore-Sieg ist eine deutliche Sache. Die Gäste waren sportlich eindeutig die schlechtere Mannschaft und müssen in dieser Form mit Sicherheit um den Klassenrehalt bangen. Das Spiel war im Grunde nach 31 Minuten entschieden, als die Schiedsrichter kurz nach Wechsel beim Stand von 16:11 für die Hausherren bereits zum zweiten Mal ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ