120 000 Euro für die Vereine

Ottmar Heiler

Von Ottmar Heiler

Di, 20. März 2018

Leichtathletik (regional)

Jahresversammlung des Sportkreises Breisgau-Hochschwarzwald fand in Kirchzarten statt.

LEICHTATHLETIK. Der Sportkreis Breisgau-Hochschwarzwald hatte in Kirchzarten zu seiner Jahreshauptversammlung eingeladen, zu dem die Vertreter der Fachverbände stets eingeladen sind. Im Mittelpunkt stand die Mittelverteilung an die Vereine mit den 33 477 Jugendlichen bis 18 Jahre, die nach einem für jede der 41 Sportarten ausgehandeltem Schlüssel, ermittelt werden. Die Fußballer verzeichnen im Landkreis mit 10 727 Jugendlichen die größte Gruppe vor den Turnern (9913), Skifahrern (2642), Schwimmern (1973), den Leichtathleten (1484) und den Tennisspielern (1396).

"Mister Sportkreis" Bertram Heißler aus Staufen sowie Kassenwart Rudi Krämer (Neustadt) wiesen darauf hin, dass alle vom Landkreis zur Verfügung gestellten Mittel – derzeit 120 000 Euro pro Jahr – ohne Abzüge den Vereinen für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden. Der geschäftsführende und ehrenamtlich tätige Vorstand mit dem Vorsitzenden Bertram ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ