Volleyball

1844 Freiburg zeigt positive Reaktion in Hammelburg

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Sa, 12. November 2016 um 23:59 Uhr

Volleyball

Nach der ernüchternden 0:3-Niederlage gegen Rüsselsheim schüttelten sich die Volleyballer von 1844 Freiburg kurz – und fanden beim TV/DJK Hammelburg die richtige Antwort: Mit 3:1 gelang Saisonsieg Nummer fünf in Liga zwei.

Hammelburg, das Überraschungsteam der vergangenen Spielzeit, hadert in dieser Runde mit Personalsorgen und kassierte in sechs Spielen zuvor fünf Niederlagen. "Die waren nicht so selbstbewusst, und das hat man ihrem Spiel auch angemerkt", fiel 1844-Trainer Wolfgang Beck auf. Immer wenn die Freiburger den Druck im Aufschlag hoch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ