Schreckensszenario

27-jähriger Läufer stirbt nach Zusammenbruch beim Schluchseelauf

zwi, jcd, flo

Von Annemarie Zwick, Julia Dreier & Florian Kech

So, 14. Mai 2017 um 15:55 Uhr

Leichtathletik

Der Schluchseelauf ist von einem Todesfall überschattet worden. Ein Läufer ist nach dem Zieleinlauf zusammengebrochen. Ärzte kämpften vergeblich um sein Leben. Die Siegerehrung wurde abgesagt.

Im 18,2 Kilometer langen Hauptlauf um den See kollabierte ein 27-jähriger Teilnehmer. Notärzte und Rettungssanitäter waren nach wenigen Sekunden zur Stelle ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ