Kampfsport

65-jähriger Schwarzgurt-Träger: Mister Karate schlägt noch immer zu

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Mi, 11. April 2018 um 20:00 Uhr

Sonstige Sportarten

BZ-Plus Willy Voss ist der erfolgreichste Karateka der 1970er Jahre. Heute trainiert der 65-Jährige Freiburger Nachwuchskämpfer und Senioren.

Ihm macht so schnell keiner etwas vor, wenn es um Kampfsport geht: Willy Voss ist der erfolgreichste Karateka, der je in Freiburg auf die Matten ging. In den 1970er Jahren war er achtfacher deutscher Meister, Europameister und Vizeweltmeister. Sein Leben hat er dem Karatesport verschrieben und gibt sein Wissen heute an seine Schüler weiter. Dabei verlief seine Karriere nicht immer geradeaus.

In der Sporthalle des Droste-Hülshoff-Gymnasiums im Stadtteil Herdern geht Willy Voss noch immer auf die Matten. Der ehemals erfolgreichste deutsche Karateka ist Kennern der japanischen Kampfkunst seit den frühen 70er Jahren ein Begriff. Damals prägte er eine ebenso erfolgreiche wie kurze Ära in seinem Sport. Heute trainiert Voss mit Kindern und Jugendlichen, vermittelt ihnen seine Philosophie des Karate und hofft, dass einige seiner Schützlinge eines Tages selbst den Sprung in die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ