Abschied ohne Wehmut von der großen Bühne

dpa

Von dpa

Mi, 03. Januar 2018

Sonstige Sportarten

"Ich hab’ nicht mehr die Energie": Der Traum vom 17. WM-Titel bleibt für die Darts-Legende Phil Taylor unerfüllt.

LONDON (dpa). Ein letztes Tänzchen für die entrückten Fans, dazu ein schelmisches Lächeln, dann verließ Darts-Legende Phil Taylor zur Musik von Coldplay ein letztes Mal die WM-Bühne des Alexandra Palace. "Now the old king is dead, long live the king", schallte es aus den Boxen in – und "The Power" sang selbst mit. Es war das Motto des denkwürdigen Abends, an dem der 16-fache frühere Weltmeister die Darts-Krone seinem 27 Jahre alten Landsmann Rob Cross überlassen musste. Der Debütant hatte den 57-jährigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ