French Open

Alexander Zverev scheidet mit Oberschenkelverletzung aus

dpa

Von dpa

Di, 05. Juni 2018 um 17:14 Uhr

Tennis

BZ-Plus Eine Oberschenkelverletzung hat den tief enttäuschten Alexander Zverev in seinem ersten Grand-Slam-Viertelfinale auf bittere Weise ausgebremst.

Der angeschlagene Hamburger war im French-Open-Viertelfinale gegen den Österreicher Dominic Thiem am Dienstag beim 4:6, 2:6, 1:6 ohne Chance. Damit verpasste es der Weltranglisten-Dritte, als erster deutscher Tennisprofi seit 22 Jahren das Halbfinale der French Open zu erreichen.

Nach zuvor drei kräftezehrenden Fünf-Satz-Siegen in Serie musste Zverev den bisherigen Belastungen im Turnier offenbar Tribut zollen. "Natürlich ist es wirklich hart für ihn", sagte Thiem. "Er ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ