Auf sicherem Fundament

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Sa, 18. August 2018

Reitsport

Die Zukunft des internationalen Reitturniers in Donaueschingen scheint gesichert zu sein / Zwei attraktive Geländespringen.

DONAUESCHINGEN. Tiefdunkle Gewitterwolken haben sich am Freitag beim 62. Donaueschinger CHI drohend über dem Springstadion aufgetürmt, ehe sie sich später krachend entluden. Der guten Stimmung vermochten die Regenschauer nichts anhaben. Dazu trugen die hochsommerlichen Temperaturen ebenso bei wie der um vier Wochen vorgezogene Termin der Traditionsveranstaltung, der abends erstmals zwei attraktive Geländespringen in der Vielseitigkeit ermöglichte.

Dabei absolvierten Reiter und ihre zumeist jungen Pferde einen eigens im Springstadion angelegten Parcours mit festen Hindernissen, der Gräben und Wälle sowie sogar einen transportablen, künstlichen Wasserteich beinhaltete. Während sich Europameisterin Ingrid Klimke die Zwei-Phasen-Prüfung mit der schnellsten Runde sicherte, musste sich Olympiasieger Michael Jung aus Horb am Neckar in einer Stilprüfung für Geländepferde, bei der die Besucher per App mit abstimmen und einen Publikumsliebling küren konnten, lediglich Kai Ruggaber (RV Bronweiler) knapp geschlagen geben. Da sich diese ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ