Auf Tuchfühlung mit den Großen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 28. März 2018

Ringen

Nachwuchsringer messen sich bei Bezirksmeisterschaft in Adelhausen auch schon mit den Aktiven / Felix Krafft holt erneut das Double.

RINGEN (BZ). Bei Bezirksmeisterschaften ist in manchen Klassen die Konkurrenz überschaubar, die qualitativen Unterschiede zudem mitunter recht deutlich. Für Nachwuchsringer aber bieten die Titelkämpfe die Gelegenheit, sich an das Aktivenniveau heranzutasten, wie auch bei der diesjährigen Auflage in Adelhausen zu sehen war.

Talent und Fleiß sind sicherlich elementare Voraussetzungen für Ringer, doch ebenso unerlässlich ist die Erfahrung. Gerade gegen hochklassige Gegner können Nachwuchsringer in noch so kurzen Kämpfen viel über Griffe, Bewegungen und Taktik lernen, um die eigenen Künste weiterzuentwickeln.

Für Roman Melnikov, 15, und Leonard Zavarin, 14, bot die Bezirksmeisterschaft ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ