Auf- und Absteiger belauern sich

Mi, 05. Dezember 2001

Sonstige Sportarten

FC Bad Dürrheim und DJK Villingen liegen gleichauf hinter dem großen Favoriten Singen und hoffen auf ihre Aufstiegschance.

FUSSBALL-LANDESLIGA (zwi). Stark wie selten präsentieren sich in dieser Runde die Schwarzwälder Vertreter in der Landesliga. Allen voran der FC Bad Dürrheim und die DJK Villingen, als Zweiter und Dritter der Tabelle nur durch zwei Gegentore getrennt. Hier ihre "Halbzeit"-Bilanz.

Kein Wunder, dass Trainer Dietmar Anders "hoch zufrieden mit der tollen Bilanz" des FC Bad Dürrheim ist. Klassenerhalt lautete das oberste Ziel des Aufsteigers vor der Saison offiziell. Weil man "nicht so recht wusste, was auf uns zukommt". Nun haben sich die Salinenstädter scheinbar mühelos zwischen zwei Ex-Verbandsligisten in der Spitzengruppe etabliert, gerade mal drei Punkte hinter Tabellenführer FC Singen. Dabei blieb ihnen nur in zwei Partien ein Torerfolg versagt, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ