Volleyball 2. Bundesliga

Bei 1844 Freiburg wächst etwas Neues

Marie Reitzenstein

Von Marie Reitzenstein

Fr, 30. September 2016

Volleyball

Während die Konkurrenz in der zweiten Bundesliga kräftig aufrüstet, bleibt 1844 Freiburg seiner Linie treu und setzt auf den eigenen Nachwuchs. Vor dem Doppelspieltag zum Saisonauftakt plagen den Liga-Dino Verletzungsprobleme.

VOLLEYBALL. Die blau-gelben Bälle fliegen wieder im Freiburger Burda-Dschungel. Am Wochenende beginnt für die Volleyballer von 1844 die neue Saison in der zweiten Bundesliga – und das mit einem Doppelspieltag: Am Freitag gastiert das Team von Trainer Wolfgang Beck bei den Youngstars in Friedrichshafen, tags darauf erwartet die Affenbande um 20 Uhr den Titelanwärter SV Schwaig in der Burdahalle. Der Ausblick für die Spielzeit 2016/17 der Freiburger Schmetterkünstler:

» Die Liga
Die zweite Bundesliga Süd präsentiert sich so hochkarätig besetzt wie lange nicht mehr. "Viele Mannschaften haben ordentlich nachgerüstet. Die Liga ist viel stärker als im Vorjahr", prognostiziert 1844-Manager Florian Schneider. Neu mit dabei sind die Drittliga-Aufsteiger SV Dresden und Rüsselsheim II. Während Dresden den Klassenerhalt anstrebt, will Rüsselsheim höher hinaus. Die zweite Mannschaft des Erstligisten United Volleys Rhein-Main als Aufsteiger gleich zum Kreis der Favoriten. Heiße Aspiranten auf den Titel sind zudem der amtierende Meister Fellbach, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung