Bestleistungen in Serie am Hubenloch

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Do, 17. Mai 2018

Leichtathletik (regional)

Schüler-Leichtathleten der U 14 und U 16 des Kreises Neustadt überzeugen bei den landesoffenen Blockwettkämpfen in Villingen.

LEICHTATHLETIK (jun). Gute Leistungen boten die 44 Mädchen und 19 Jungs der Altersklassen U 14 und U 16 aus neun Vereinen bei den landesoffenen Block-Wettkämpfen im Villinger Hubenlochstadion. In getrennten Wertungen wurden die Meister der Leichtathletikkreise Neustadt und Schwarzwald-Baar ermittelt. Etliche Mädchen und Jungen warteten in den Blockwettkämpfen mit neuen persönlichen Bestleistungen auf.

Herausragende Leistungen zeigten im Blockwettkampf Wurf der 15-jährige Marcel Willmann (LG Baar) mit 2866 Punkten und Niklas Leber vom TB Löffingen mit 2798 Punkten, die sich jeweils den Kreismeistertitel sicherten. Leber war im direkten Vergleich im Weitsprung mit einem 4,79 Meter weiten Versuch und im Sprint über 100 Meter in 12,37 Sekunden besser. Willmann ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ