Volleyball

Camilla Weitzel spielt mit Deutschland bislang eine überragende EM

Felix Meininghaus

Von Felix Meininghaus

Di, 03. September 2019 um 20:00 Uhr

Volleyball

BZ-Plus Die deutschen Volleyballerinnen überzeugen bisher bei der Europameisterschaft. Am Mittwochabend bestreiten sie das Viertelfinale gegen Gastgeber Polen.

Die deutschen Volleyballerinnen spielen bislang eine überragende Europameisterschaft. An diesem Mittwoch (20.30 Uhr/Sport 1) steht im polnischen Lodz das Viertelfinalspiel gegen das Gastgeber-Team an. Dabei wird die deutsche Auswahl auch gegen das Publikum zu kämpfen haben.

Die Annahme flog perfekt ans Netz, die Ballverteilerin Denise Hanke wählte ein schnelles Zuspiel über die Mitte, wo Camilla Weitzel bereits herangeflogen kam und das Spielgerät mit brachialer Gewalt im gegnerischen Feld versenkte. Die Szene war nicht nur bemerkenswert, weil sie perfekt inszeniert wurde, sondern auch, weil es der Matchball war im Spiel gegen Russland, den Überfliegern Europas. Den 17-fachen Titelträger hatten Deutschlands Volleyballerinnen seit 16 ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ