Das Spiel in der eigenen Hand

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

Mo, 15. Januar 2018

Volleyball

NACHSPIEL: Die Zuspielerin Alexandra Bura belegt beachtenswerte Allroundqualitäten / VC Printus Offenburg mit achtem Erfolg.

VOLLEYBALL 2. Bundesliga Frauen: VC Printus Offenburg – Allianz MTV Stuttgart II 3:0 (25:12, 25:11, 25:15). Nach nur 70 Minuten war alles vorbei. Die Akteurinnen aus Offenburg belegten ihre Entwicklung. Der Gegner, der ihnen im Pokal zum Rundenstart noch echte Probleme bereitet hatte, wurde am Samstag fast aus der Halle gefegt. Ein lockerer Auftakt ins neue Jahr, mehr nicht.

Wie es der Zufall so will. Ausgerechnet dieses Spiel gegen die ehemaligen Mitspielerinnen wurde für Alexandra Bura zu einem ganz besonderen Spiel in sportlicher Sicht. Das hätte es auch emotional sein können. Auf der anderen Seite des Feldes erblickte sie mehr Freundinnen, als das normal ist. "Das ist schon komisch", sagte die 24-Jährige im Offenburger Dress. Dies hatte sie vor Rundenbeginn erst übergestreift, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ