Derbysieg für Weitenau-Wieslet

Mo, 09. September 2002

Sonstige Sportarten

Auch TuS Adelhausen II gewinnt zum Start der Ringer-Oberliga.

RINGEN (bi). In ungewohnter Oberliga-Umgebung haben sich der TuS Adelhausen II und der TSV Kandern schnell akklimatisiert. Während die Reserve des Bundesligisten als Aufsteiger zum Saisonstart einen knappen 15,5:15-Erfolg gegen den ASV Urloffen feierte, behauptete sich das junge Team des Regionalliga-Absteigers aus Kandern im Derby bei der WKG Weitenau-Wieslet nach Kräften. Der Erfolg der Gastgeber in der Sporthalle Wieslet war härter erkämpft, als es das Resultat (13,5:8,5) vortäuscht.

Vor 300 Zuschauern mussten sich die Kombinierten, bei denen WKG-Trainer Rainer Eiche und der Ex-Adelhausener Daniel Kohler einen erfolgreichen Einstand hatten, tüchtig wehren, um die Staffel von Trainer Peter Wohlschlegel in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ