Deutsche Tischtennis-Asse glänzen

dpa

Von dpa

Mo, 01. Juli 2019

Olympische Spiele

Vier von fünf möglichen Goldmedaillen bei den Europaspielen in Minsk / Bronze für Donaueschinger 800-Meter-Läufer Kessler.

MINSK (dpa/gg). Auftrag erfüllt, alle Olympia-Tickets gebucht. "Wir reisen mit ganz breiter Brust nach Hause", sagte Richard Prause, der Sportdirektor des Deutschen Tischtennis Bundes, als sich zum Abschluss der Europaspiele am Samstag auch noch das Männer-Team gegen Schweden und die Frauen gegen Rumänien mit glatten 3:0-Finalsiegen Gold sicherten. Insgesamt 25 Medaillen für Deutschland.

"Es war eine eindrucksvolle Leistung, man kann fast sagen, Machtdemonstration", befand der deutsche Verbandspräsident Manfred Geiger. Mit vier von fünf möglichen Goldmedaillen, mit Tokio-Startplätzen für beide Teams und damit auch für je zwei Einzelspieler sowie im Mixed haben die Tischtennisspieler das Beste aus der Woche in Minsk gemacht.

25 Medaillen, davon sieben goldene, holte die Mannschaft des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) bei der zweiten Auflage der Europaspiele. "Wir hätten sicherlich gern die eine oder andere Medaille mehr gehabt", räumte Delegationsleiterin Uschi Schmitz ein. Eine Vorgabe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ