Deutschlands Volleyball-Papst wohnt in Zunsweier

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

Do, 14. Dezember 2017

Volleyball

Der baden-württembergische Landestrainer Michael Mallick hat den deutschen Volleyball unauffällig, aber nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer Nachwuchscoach.

OFFENBURG. Einen Konsens in der Welt der Sport auszumachen, ist nicht einfach. Über Superlative wird nicht nur an Stammtischen vortrefflich gestritten. Kein Wunder. Geschmäcker sind verschieden. Geht es aber um Volleyball-Landestrainer Michael Mallick, herrscht Einigkeit. Egal, wie man in den Wald der baumlangen Volleyballkerle schreit, überall die gleiche Antwort: Prägend wie kein anderer Trainer. Analytiker. Taktikfuchs. Erfolgsgarant. Deutschlands Volleyball-Papst wohnt in Offenburg-Zunsweier.

Frankfurt, kurz vor dem Nachmittagstraining. "Er ist ein Analytiker", sagt Patrick Steuerwald. Der Hausacher Zuspieler der United Volleys Rhein-Main aus Rüsselsheim hat in Polen, Frankreich, Italien und Deutschland gespielt, war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ