Djokovic kehrt auf den Thron zurück

dpa

Von dpa

Mo, 16. Juli 2018

Tennis

Klarer Erfolg im Wimbledon-Finale gegen Kevin Anderson / In der Vorschlussrunde war’s deutlich spannender.

LONDON (dpa). Dank eines klar überlegenen Auftritts wurde Rückkehrer Novak Djokovic zum vierten Mal Wimbledon-Sieger. Er stoppte dabei im Endspiel Marathon-Mann Kevin Anderson. Der serbische Tennisprofi Djokovic setzte sich im Endspiel am Sonntag mit 6:2, 6:2, 7:6 (7:3) durch und ließ dem südafrikanischen Roger-Federer-Schreck bei dessen Endspiel-Premiere beim bedeutendsten Tennis-Turnier der Welt keine Chance.

Als er seinen dreijährigen Sohn Stefan nach seinem Wimbledon-Triumph auf der Tribüne sitzen sah, wurde Novak Djokovic noch emotionaler. "Es fühlt sich unglaublich an. Denn zum ersten Mal habe ich jemanden, der Papa, Papa schreit. Ich kann nicht glücklicher sein", sagte der 31-Jährige gerührt und scherzte: "Er war der beste Trainingspartner, den ich in den vergangenen zwei Wochen hatte."

Nach den Endlos-Halbfinals über zwei Tage hatte es der Serbe eilig und feierte nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ