Doppel-Rochade geglückt

goe

Von goe

Di, 15. November 2016

Tischtennis

Regionalliga-Tischtennisspieler von 1844 Freiburg feiern 9:2-Sieg über den TTC Illingen.

TISCHTENNIS (goe). In der Regionalliga kamen die Spieler von 1844 Freiburg zu einem klaren Erfolg über Tabellennachbar TTC Kerpen Illingen. Dagegen mussten die Verbandsligamänner des TTC Weisweil mit einem Remis gegen Furtwangen zufrieden sein, während die Verbandsligaspielerinnen des TTC Reute weiter punktlos am Tabellenende stehen.

Regionalliga Männer: 1844 Freiburg – TTC Kerpen Illingen 9:2. Aufgrund des Fehlens des Illinger Spitzenspielers Marc Rode waren die Freiburger zum Favoriten aufstiegen. Die Höhe des Sieges war aber dennoch kaum zu erwarten gewesen und lag auch primär an der Veränderung der Doppelaufstellungen. So verzichtete Mannschaftsführer Simon Goetschi ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ