Ein kleiner Ausflug in den Winter

Winfried Stinn

Von Winfried Stinn

Mo, 06. Mai 2019

Leichtathletik

BZ-Plus Bei Schnee und minus zwei Grad Celsius gewinnen Stefanie Doll und Bruno Schumi den 38. Kandel-Berglauf.

LEICHTATHLETIK. Bruno Schumi von der LG Brandenkopf und Stefanie Doll vom SV Kirchzarten haben den 38. Internationalen Kandel-Berglauf für sich entschieden. Beide gewannen damit auch die baden-württembergische Meisterschaft. Außerdem sammelten sie Wertungspunkte für den Schwarzwald-Berglauf-Pokal. Veranstalter war der SV Waldkirch, für das Wetter konnte er nichts. Es war gruselig schlecht.

Für die rund 300 Läuferinnen und Läufer wurde der 12,2 Kilometer lange Berglauf, bei dem es 940 Meter Höhenunterschied zu bewältigen gab, zu einem Ausflug in den Winter. Regen und nur ein Grad Celsius beim Start auf dem Waldkircher Marktplatz, Schnee auf der Strecke und minus zwei Grad Celsius im Ziel – das waren die äußeren Bedingungen. Schon nach dem ersten Drittel der Strecke verwandelte sich der Regen in Schnee, sodass die Läuferinnen und Läufer bis zum Ziel auf der 1205 Meter hohen Passhöhe mit Schneetreiben und rutschigem Boden zu kämpfen hatten. Aber das Wetter kam nicht überraschend. Es war genau so für den Samstag vorhergesagt worden. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ