Volleyball

Ein Paukenschlag schockt das Team des VC Offenburg nicht

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

So, 13. Januar 2019 um 19:45 Uhr

Volleyball

Der klarsten Satzniederlage zum Auftakt des Spiels beim SV Lohhof folgte eine erfolgreiche Wende. Der VC Printus Offenburg baut am Sonntag den Vorsprung in der Zweiten Bundesliga aus.

Die Offenburgerinnen sorgen weiter für Distanz zur Konkurrenz. Mit dem 3:1 Erfolg beim SV Lohhof nutzte der Tabellenführer die Gunst der Stunde. Der hartnäckigste Konkurrent, VC Neuwied, musste im Verfolgerderby bei der Bundesligareserve der Rote Raben Vilsbiburg beim 3:2-Erfolg einen Zähler abgeben. Somit führt der VCO, der den Bayern die erste Heimniederlage der Saison beibrachte, mit sieben Punkten die Liga an.

Der Nachmittag an der Peripherie von München war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ