Filmon Teklebrhan etwas zu ungestüm

Karl-Hermann Murst

Von Karl-Hermann Murst

Mo, 01. Juli 2019

Leichtathletik

Läufer aus Biengen gewinnt souverän den Mitternachtslauf, knackt aber nicht den Streckenrekord.

LEICHTATHLETIK. Bei erträglichen Temperaturen sorgte eine sanfte Brise am Samstagabend für Abkühlung beim Hauptwettbewerb des 32. Internationalen Biengener Mitternachtslaufs. Das Rennen über 9000 Meter wurde gut von der Laufszene aus der Region angenommen. Es ist ein Lauf der besonderen Art: Rund 700 Lichter wurden am Straßenrand aufgestellt, um den Läuferinnen und Läufern den Weg durch den Abend und die Nacht zu zeigen. Viele Zuschauer und Anwohner entfachen auf ihren Stühlen vor den Häusern entlang des rund ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ