Handbiker wollen für Furore sorgen

Mi, 05. Dezember 2001

Sonstige Sportarten

Ring der Körperbehinderten plant eine Sportgruppe / Info-Tag im Freiburger Meckelhof.

HANDBIKE. Für Johannes Rynk ist es selbst ein Glücksmoment: "Das sind Gesichter, die man nie vergisst", sagt der Trainer, "das ist Freude, das ist ein Dankeschön." Johannes Rynk lehrt und lernt behinderten Menschen den sportlichen Umgang mit dem Handbike. Das ist die sportliche Variante des Rollstuhls, ein Sportgerät, und bestens geeignet um zu Therapieren. Nicht unbedingt das körperliche Leiden, vielmehr die Psyche, das eigene Selbstwertgefühl. Handbiker wollen jetzt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ