Hennig und Kirner im Spitzenfeld

goe

Von goe

Fr, 02. Dezember 2016

Tischtennis

Tischtennis-Talente überzeugen bei deutscher Top-24-Rangliste.

TISCHTENNIS (goe). Toller Erfolg für Sven Hennig vom Regionalligisten 1844 Freiburg und die Emmendingerin Jana Kirner: Beim Top-24-Ranglistenturnier in Wiesbaden schafften beide nicht nur die Qualifikation für die Top 12 Rangliste Mitte Februar; nach den Plätzen drei (Hennig) und vier (Kirner) darf sich das Tischtennis-Duo aus dem Breisgau dort sogar etwas ausrechnen.

Hennig war vor allem erleichtert über sein Spielniveau. So eine Qualität hatte er lange nicht mehr erreicht. "Ich bin mit einer 5:3-Bilanz Dritter geworden. Das hat nur geklappt, weil ich die wichtigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ