Hermels großes Ziel: ein Tor

René Kübler

Von René Kübler

Mo, 14. Januar 2002

Sonstige Sportarten

SC-Fußballer auf dem Weg zurück zum Führungsspieler.

ALBUFEIRA. "Tobias, schieb da hin", ruft Lars Hermel über den Platz. Es ist nicht das einzige Kommando, das der 31-Jährige während des Trainingsspielchens gibt. Immer wieder während der Übungseinheiten in Albufeira gibt er Anweisungen an seine Mitspieler - unaufgeregt, aber bestimmt. Auch im Testspiel gegen den MSV Duisburg führt er Regie. Und das nicht nur verbal.

Hermel scheint seine Rolle im Team des SC Freiburg wieder gefunden zu haben. Nach eineinhalb Jahren voller gesundheitlicher Probleme ist der Defensivstratege auf einem guten Weg wieder jener Führungsspieler zu werden, der er nach seinem Wechsel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ