Im Duell mit dem eigenen Körper

dpa

Von dpa

Mi, 11. September 2019

Ringen

Der dreimalige Titelträger Frank Stäbler muss vor seiner letzten Ringer-WM in kürzester Zeit mehrere Kilogramm abnehmen / Hoffen auf Olympia-Qualifikation.

MUSBERG/NUR-SULTAN (dpa). Frank Stäblers härtester Kampf beginnt schon Tage vor seinen ersten Duellen bei der Ringer-WM in Kasachstan. Und dieser Kampf wird brutal – denn der dreimalige Weltmeister tritt gegen den eigenen Körper an: Er muss in kürzester Zeit mehrere Kilogramm abnehmen und dann gegen die Besten der Welt bestehen. "Das wird die Hölle", prognostiziert Stäbler. Aber er lächelt dabei, fast so, als kämen ihm vor seiner letzten WM und der erhofften Qualifikation für Olympia diese extrem erschwerten Bedingungen gerade recht.

"Wenn ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ