Im Eiltempo in Richtung Zweite Liga

Roman Buchwald

Von Roman Buchwald

Fr, 02. Juni 2017

Sonstige Sportarten

Die erste Snooker-Mannschaft der DJK Offenburg wird zum dritten Mal in Folge Meister und will nun den nächsten Aufstieg schaffen.

SNOOKER. Die DJK Offenburg eilt von Meisterschaft zu Meisterschaft. Dreimal in Folge sicherte sich die erste Mannschaft Platz eins: 2015 in der Landesliga, 2016 in der Verbandsliga und 2017 in der Oberliga, der höchsten Liga Baden-Württembergs, wodurch sich die Perspektive des Aufstiegs in die Zweite Bundesliga eröffnet.

Das Team um Noah Kodri, Maximilian Schindler und Roman Buchwald bildet seit 2014 den Kern des Teams, als es in der Landesliga begann. In der höchsten Oberliga Baden-Württemberg, in der Teams aus Pforzheim und Heilbronn, aber auch nahe Bekannte aus Kehl vertreten sind, wurde es dann schwieriger. Wie schon im Vorjahr verloren die Mannen ausgerechnet gleich den ersten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ