Kurz gemeldet

tik,bz

Von Tim Karcher & BZ-Redaktion

Mi, 12. Februar 2020

Tischtennis

Die Mitte als Prunkstück — Zweiter in Dubai

TISCHTENNIS BADENLIGA

Die Mitte als Prunkstück

Einen wichtigen und hart erarbeiteten 9:4-Sieg hat die erste Mannschaft der DJK Offenburg am Sonntag beim Tabellendritten TTC Mühlhausen erreicht. Mit diesem Sieg, dem ein 9:2 in Niklashausen und ein 9:1 zuhause gegen Weinheim vorausging, hat die DJK einen Traumstart in die Rückrunde erwischt. Prunkstück war das mittlere Paarkreuz. Samuel Schürlein und Jörg Danzeisen sicherten alle vier Einzelpunkte und legten den Grundstein zum Auswärtssieg. Insbesondere die relativ klaren Siege gegen Altmeister Georg Winkler, der in der Mitte vor dem Spiel eine starke 13:7 Bilanz vorweisen konnte, beeindruckten. Schürlein, der Mannschaft und Verein mit seinen 15 Jahren und 15:5 Siegen im mittleren Paarkreuz der Badenliga eine Menge Spaß bereitet, revanchierte sich noch für die Hinrundenniederlage gegen Len Raake.

TRIATHLON

Zweiter in Dubai

Jörg Scheiderbauer aus Offenburg hat beim Ironman 70.3 in Dubai einen starken zweiten Platz in der Altersklasse 40 mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 3:57:53 Stunden erreicht.
Der Drittplatzierte der Ironman-70.3- WM von 2019 war als Favorit seiner Klasse angetreten und hatte sich als Ziel gesetzt, erstmalig eine Mitteldistanz unter vier Stunden zu finishen. Er rechnete aber nicht mit dem extrem starken Engländer Tom Ward, der noch schneller war. Nach einer starken
Schwimmleistung wechselte Scheiderbauer nach 27:00 Minuten aufs Rad. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 44,5 Stundenkilometern fuhr er einen Vorsprung von 3:11 Minuten auf Ward heraus. Beim Laufen überholte Ward den Offenburger auf den letzten zwei Kilometern. Scheiderbauer wird Mitte Juni beim Ironman in Hamburg an den Start gehen, um sich dort
für die Ironman-WM auf Hawaii zu qualifizieren.