Stefanie Doll stolz auf DM-Silber

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Di, 04. September 2018

Leichtathletik (regional)

Benedikt Hoffmann Sechster bei Berglauf-Meisterschaft im Harz.

BERGLAUF. Beim ältesten Berglauf Deutschlands feierte eine Newcomerin einen ihrer größten sportlichen Erfolge: Stefanie Doll wurde auf dem Brocken deutsche Vizemeisterin im Berglauf. Dagegen war Benedikt Hoffmann, der deutsche Vizemeister des Vorjahres, nach dem 11,7 Kilometer langen Titelrennen im Nationalpark Harz von seinem sechsten Platz enttäuscht. Beide hatten sich schon zuvor für die Weltmeisterschaft am 16. September in Andorra qualifiziert.

Für die Hochschwarzwälderin, die bei Laufwettbewerben für den SV Kirchzarten startet, ist der Berglauf noch Neuland. "Ich bin ja ganz neu in der Szene", sagt Stefanie Doll, die deutsche Meisterschaft in Sachsen-Anhalt war gerade mal ihr drittes Rennen in der Disziplin, in der ihr Vater Charly Doll vor Jahrzehnten deutsche Meistertitel errang und weitere namhafte Erfolge feiern konnte. Die Marathonläuferin, die Siege in Freiburg und beim Naturklassiker in Bräunlingen vorzuweisen hat, erlebte ihre Premiere am Berg erst vor sechs Wochen: Beim Tote-Mann-Berglauf in Oberried ist "alles ins Rollen gekommen, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ