Mainz, wie es ringt und lacht

Thomas Fehrenbach

Von Thomas Fehrenbach

Mo, 23. Oktober 2017

Ringen

Die ungeschlagenen Bundesligaringer aus der Karnevalsstadt bezwingen die RKG Freiburg mit 22:5.

RINGEN. Bundesliga: RKG Freiburg – ASV Mainz 5:22. Schon im Vorfeld hatten sich die Erstliga-Ringer der RKG Freiburg wenig Siegchancen gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Mainz ausgerechnet. Sie sollten sich nicht getäuscht haben. Die Karnevalsstädter setzten sich humorlos mit 22:5 im Breisgau durch.

Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison der Freiburger. In den bisherigen Heimkämpfen wurde das Konzept der RKG bereits im Vorfeld gehörig durcheinandergewirbelt und sorgte für tiefe Sorgenfalten auf der Stirn der Verantwortlichen. Kurzfristig hatte der italienische Fliegengewichtler Nicola Mengheti verletzungsbedingt abgesagt, so dass Matthias Liebherr aus der zweiten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ