Volleyball

Offenburgs Frauen siegen gegen Erstliga-Absteiger 3:1

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

Sa, 19. November 2016 um 23:06 Uhr

Volleyball

Im zweiten Spitzenspiel in Serie behält der VC Offenburg die Oberhand. Vor 600 Fans wurde der Bundesliga-Absteiger aus Straubing in einem intensiven Duell mit 3:1 Sätzen besiegt - mit einer Leistung, die einem Spitzenteam entspricht.

Der VC Offenburg mobilisierte beim 21:25, 27:25, 27:25, 25:12 sämtliche zur Verfügung stehende Kräfte. So feierte Katrin Kreuzer mehr als ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriss ein Comeback. Lisa Solleder war als zweite Libera im Einsatz, da Franziska Fried noch immer krank ausfällt. Im Vorfeld wurde kräftig die Werbetrommel für die Partie gerührt. Alles Zeichen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ