Oberligaringer chancenlos

Marco Niedermaier

Von Marco Niedermaier

Di, 12. November 2019

Ringen

KSK Furtwangen unterliegt dem Tabellenführer mit 6:30 .

FURTWANGEN (nmyr). Die Oberliga-Ringer des KSK Furtwangen mussten im Heimkampf gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Gottmadingen eine herbe 6:30-Niederlage hinnehmen. Die zweite Mannschaft des KSK erreichte gegen Winzeln ein 16:16-Unentschieden. Die Punkte holten Mansur Rakhmatov, Fabio Schlageter, Ricardo Renna und Alan Ali.

57 Kg GR: Max Kokulan – Georgios Scarpello 0:4 (0:16/Technische Unterlegenheit). Schon im ersten Kampf zeigten die Gottmadinger dem KSK, wo der Hammer hängt. Der junge Scarpello wurde nach kurzem Kampf überlegener Sieger. (KSK – KSV 0:4).

130 Kg FR: Felix Pfaff – Daniel Weh 2:0 (4:1/Punktsieg). Den erfreulichsten Kampf aus Furtwanger Sicht zeigte Felix Pfaff. Mit einem Punktsieg sicherte er der Staffel zwei Punkte. (KSK – KSV 2:4).

61 Kg FR: Raphael Reis – Dario Dittrich 0:4 (2:18/Technische Unterlegenheit). Reis konnte zwar etwas länger durchhalten, war seinem Gegner in der zweiten Kampfhälfte aber nicht mehr gewachsen und verlor überhöht. (KSK – KSV 2:8).

98 Kg GR: Simon Zwirner – David Stumpe 0:4 (0:16/Technische Unterlegenheit). Auch Zwirner konnte gegen den starken Ex-Nendinger nichts ausrichten. Nach zwei Minuten war Stumpe überlegener Sieger. (KSK – KSV 2:12).

66 Kg GR: Leon Glock – Florin Gavrilla 0:4 (Schulterniederlage). Der KSK-Jugendringer lag gegen den bundesligaerfahrenen Gavrilla schnell auf den Schultern. (KSK – KSV 2:16).

86 Kg FR: Sascha Weinauge – Dennis Rubach 0:2 (3:6/Punktniederlage). Auch der sonst stärkste Furtwanger Ringer war nicht in Form. Gegen Rubach fand Weinauge kein Konzept und ließ sich abnehmen. (KSK – KSV 2:18).

71 Kg FR: Yasin Altintas – Stefan Dobri 0:4 (0:18/Technische Unterlegenheit). Für Altintas gab es nichts zu holen – er unterlag seinem Gegner nach zwei Minuten überhöht. (KSK – KSV 2:22).

80 Kg GR: unbesetzt – Kevin Reuschling 0:4. (KSK – KSV 6:22).

75 Kg A GR: Maximilian van der Mond – John Buchmann 0:4 (Schulterniederlage). Der Gottmadinger konnte schon mit der ersten Aktion den Schultersieg erringen. (KSK – KSV 6:26)

75 Kg B FR: unbesetzt – Yan Ceaban 0:4. (KSK – KSV 6:30)