Ringen

RKG Freiburg bezwingt den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer

Benedikt Hecht

Von Benedikt Hecht

Sa, 03. Dezember 2016 um 22:34 Uhr

Ringen

Es gleicht einer Sensation: Die Zweitligaringer der RKG Freiburg bezwingen den bis dato ungeschlagen Tabellenführer Wacker Burghausen 13:12. Ein unglückliche 13:15-Niederlage kassiert der SV Eschbach 1967 beim SC Anger.

Geglaubt hatten die wenigstens vor dem Kampf an so ein Resultat: 13:12 prangte nach zehn Kämpfen auf der Anzeigentafel. Die RKG Freiburg brachte dem bis dato unbesiegten Tabellenführer der 2. Ringerbundesliga SV Wacker Burghausen die erste Saisonniederlage bei.

Ausschlaggebend dafür waren die letzen beiden Mattenduelle in der Vigelius-Halle in Freiburg. Erst besiegte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ