Die Zukunft steht auf dem Spiel

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Fr, 19. Januar 2018

Rollhockey

Der Ex-Meister RSV Weil steht vor dem Abstieg aus der Rollhockey-Nationalliga A – setzt aber den Fokus auf die Eigengewächse.

ROLLHOCKEY Nationalliga A: RSV Weil – RHC Genf, Sonntag, 15.30 Uhr. Genf. Immer wieder Genf. An jenem 10. Mai 2014 war Felix Furtwängler und Marc Werner die Enttäuschung, das Leid ins Gesicht geschrieben. Sie saßen hinter der Bande der Genfer Rollsporthalle, am Boden zerstört, mit leerem Blick und Tränen in den Augen. Soeben hatten sie mit dem RSV Weil in der Verlängerung das entscheidende dritte Finalspiel um die Schweizer Rollhockey-Meisterschaft verloren. Im vergangenen Jahr starteten Furtwängler und Werner mit dem RSV einen erneuten Angriff auf den Titel, doch im Viertelfinale war Schluss. Endstation? Genf. Natürlich. Zum vierten Mal in fünf Jahren.

Am Sonntag treffen die Weiler in der NLA einmal mehr auf ihren ewigen Rivalen. Doch vom ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ