Sahnehäubchen in Schottland

dpa

Von dpa

Sa, 04. August 2018

Sonstige Sportarten

Bei den European Championships verzeichnen die deutschen Sportler erste Erfolge / Weinstein Vierter in Mannschaftsverfolgung.

GLASGOW (dpa). Mehrere Sportarten wollen aus dem Schatten des Fußballs treten – deshalb veranstalten Leichtathleten, Schwimmer, Turner, Golfer, Triathleten, Radfahrer und Ruderer ihre EM als "European Championships" in Glasgow und Berlin. In Schottland sind die ersten Entscheidungen gefallen – mit Medaillen für Deutschland.

Henning Mühlleitner hat einen starken EM-Auftakt der Schwimmer veredelt und die erste deutsche Medaille bei den European Championships geholt. Der 21-Jährige schlug über 400 Meter Freistil nach 3:47,18 Minuten an und sicherte sich Bronze. "Die Medaille ist das Sahnehäubchen", sagte der Neckarsulmer lächelnd kurz nach dem Rennen.

Auf der Weltrekordstrecke von Paul Biedermann, der 2012 im ungarischen Debrecen mit Gold die zuvor letzte deutsche EM-Medaille über diese Distanz geholt hatte, waren nur der siegreiche Ukrainer Michailo Romantschuk in 3:45,18 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ