Sieg über die Zeit

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 11. Juli 2018

Reitsport

Nico Leber von der PSG Kaltenherberge zeigt sich beim Reitturnier des RV Wiesental-Steinen in Siegerlaune.

REITEN (BZ). Nico Leber ist vielseitig begabt. Im vergangenen Jahr wurde der junge Maulburger Deutscher Meister im Kaninhop. Seine Häsin, so wurde berichtet, sprang in einem Affenzahn über die Hindernisse und gewann mit unangefochtener Bestzeit und null Fehlern den Titel. Die Freude bei Leber und dem Kaninchenzuchtverein C 49 Fahrnau war groß. Lebers primäre Passion ist allerdings das Springreiten. Beim Reitturnier des RV Wiesental-Steinen zeigte er seine Klasse, er gewann drei Springen.

Beim Wettbewerb der höchsten Kategorie, einem Springen der mittleren Klasse M mit Stechen und Siegerrunde, war Nico Leber (PSG Kaltenherberge) nicht zu schlagen. Mit Caslato übersprang er im Parcours alle Hindernisse ohne Fehler – im ersten Durchgang wie auch im Stechen der vier fehlerfreien Teilnehmer (von zwölf).

Die Entscheidung fiel über die Zeit und dabei deutlich zu seinen Gunsten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ