SKV Bonndorf legt Protest gegen Wettkampfwertung ein

Gerold und Silvia Bächle

Von Gerold und Silvia Bächle

Mi, 16. November 2016

Kegeln

KSV Hölzlebruck gewinnt in der Männer-Verbandsliga das Spitzenduell gegen den ESV Villingen / Martin Reichmann räumt 652 Kegel ab.

KEGELN (bä/bz). Frauen-Erstligist SKV Bonndorf macht sich noch Hoffnungen auf die Punkte aus dem Wettkampf gegen SKK 98 Poing, der am Wochenende mit 2:6 verloren wurde. Grund: Zwei Gästespielerinnen sollen auf den falschen Bahnen gespielt haben. Robert Rammler, der Bundesliga-Spielleiter, konnte nach Studium des Spielberichts kein Vergehen erkennen. Der Vorstand des SKV Bonndorf hat daraufhin beschlossen, beim Rechtsausschuss des Deutschen Kegelbunds Classic (DKBC) Protest gegen die Wertung einzulegen.

SKV Bonndorf
Der SKV Bonndorf unterlag dem KSC Önsbach mit 2:5-Punkten (3191:3287-Mannschaftskegel) und ist auf den letzten Tabellenplatz in der Verbandsliga abgerutscht. Für Bonndorf spielten Wolfgang Morath (549), Julian Bachert (548), ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ