Nachruf

Sie nannten ihn Doc: Zum Tod des Freiburger Sportarztes Armin Klümper

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 30. Juni 2019 um 19:33 Uhr

Sportpolitik

BZ-Plus Armin Klümper, der einstige Star der umstrittenen Freiburger Sportmedizin, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das bestätigte am Sonntag der Testamentsvollstrecker der BZ.

Der letzte Besuch bei Armin Klümper liegt zwei Jahrzehnte zurück. Man betrat die Sporttraumatologische Spezialambulanz, jenes legendäre Gebäude im Freiburger Mooswald, das von außen schon damals fast wie ein Bunker wirkte, wurde weiter und immer weiter geführt – bis hinein in den fensterlosen Raum des Professors. Klümper sprach leise. Er berichtete von einer schweren Erkrankung, Diabetes. Von der Arbeit für seine Patienten, wie er sich aufgeopfert habe Tag und Nacht. Er wirkte tief verletzt über die Anfeindungen gegen seine Person und über die Ermittlungen, die die Freiburger Staatsanwaltschaft damals gegen ihn führte – wieder einmal.

Doc? Guru? Scharlatan? Klümper war umstritten
"Vielleicht hab’ ich noch nicht genug gelitten", sagte Klümper am Ende des Gesprächs. Es währte anderthalb Stunden. Es war das letzte Interview, das er einem Journalisten gab. Danach hüllte er sich in Schweigen. Er hielt dieses Schweigen durch bis zuletzt. Wer war dieser Mann? Die einen nannten ihn Doc, die anderen Guru. Wieder andere beschimpften ihn als Scharlatan. Schon früh lag der Verdacht, er dope Athleten, wie ein Schatten auf ihm.

Professor Armin Klümper wurde 1935 in ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ