SPORTSPIEGEL

cw

Von cw

Di, 07. Mai 2019

Fussball International

FUSSBALL LIGUE 1

Entscheidung gesucht
Racing Straßburg – Olympique Marseille 1:1 (0:0) (pec). "Ich bin zufrieden mit der Reaktion meiner Spieler nach dem Treffer für Marseille. Man hat gesehen, dass sie gewinnen wollen", kommentierte Racing-Coach Thierry Laurey. 45 Minuten lang boten beide Teams eine von defensiver Taktik geprägte Partie. Beide warteten auf einen Fehler des Gegners. In der zweiten Halbzeit änderte sich dies deutlich. Auf Vorlage von Mario Balotelli erzielte Valère Germain die Führung für Marseille. Sofort änderte Racing seine Ausrichtung und drängte in die Offensive. Ein Foul im Strafraum an Ajurque brachte Racing die Chance zum Ausgleich. National-Keeper Mandanda wehrte zuerst den von Jonas Martin getretenen Strafstoß ab, Kenny Lala brachte den zweiten Nachschuss im Gehäuse unter. Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Teams die Entscheidung suchten.

Tore: 0:1 Germain (47.), 1:1 Lala (65.). Zuschauer: 26 000.

LEICHTATHLETIK

Schüler auf der Bahn
Windiges Wetter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ