Steigerung bleibt unbelohnt

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mo, 16. September 2002

Sonstige Sportarten

Der FC Neustadt liefert in Kirchzarten sein bestes Saisonspiel, verliert aber dennoch mit 1:2.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA. Kaum war der Schlusspfiff ertönt, mischten sich blaue Kleckse in das Grün des Kirchzartener Stadions. Die Enttäuschung drückte die Spieler des FC Neustadt zu Boden. Auf der Bank rang Alfons Janisch nach Luft, Spielertrainer Hermann Heber brachte nach Spielschluss kein Wort heraus. Acht Minuten vor dem Spielende war der Traum vom ersten Punktgewinn jäh zerplatzt. Vom Hinterkopf des Kirchzarteners Cosar hatte sich der Ball über Torhüter Falko Weis ins Neustäder Tor gesenkt: 1:2.

SV Kirchzarten - FC Neustadt 2:1 (1:1). Eine Viertelstunde nach Spielschluss konnte Hermann Heber die Irrwege des Schicksals noch immer nicht begreifen und sagte kopfschüttelnd: "Verloren, durch so ein Murmeltor." Bereits das 1:0 des SV Kirchzarten hatte Anlass zum Hadern gegeben: "Da kommen die einmal vor unser Tor und machen ihn rein", klagte Spielausschuss-Vorsitzender ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ