Tareq läuft heiß

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 19. März 2018

Leichtathletik (regional)

Trotz Kälte und Schnee: Laufenburger bei Grüttlauf in Lörrach mit neuem Streckenrekord.

LEICHTATHLETIK (uwo). Leichtathleten, so heißt es, benötigen angenehme Temperaturen, um Bestwerte zu erzielen. Omar Tareq (TuS Lörrach-Stetten) scheint anders gepolt zu sein, in jedem Fall hat er diesen Grundsatz am gestrigen Sonntag widerlegt. Auch Lörrach war von Minusgraden und Schnee beschieden worden, und trotzdem kam Tareq beim Grüttlauf zu einem Streckenrekord. Bei den Männern lief er regelrecht heiß, bei den Frauen gab es einen engen Schlussspurt um den Sieg.

"Die Strecke war frei, alles gut präpariert", vermeldete Hanspeter Scherr vom Organisationsteam des TuS Lörrach-Stetten. Der weiße Untergrund hatte auch das Grüttstadion in einer Nacht- und Nebelaktion erreicht, die Umstände erforderten organisatorisches Geschick und physischen Einsatz. Nebenan waren die Fußballspiele gecancelt worden, doch der Grüttlauf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ