Die Weltmeisterin greift wieder an

dpa

Von dpa

Fr, 22. Juni 2018

Turnen

Turnerin Pauline Schäfer gewann bei der WM im Oktober Gold, nun ist sie nach einer Verletzungspause zurück und will ein EM-Ticket.

CHEMNITZ (dpa). Fast acht Monate ist es her, dass Pauline Schäfer für einen der überraschendsten WM-Titel der deutschen Turngeschichte sorgte. Danach ließ sie es ruhiger angehen, konzentrierte sich auf das Einstudieren neuer Übungen. Nun greift die Weltmeisterin wieder an.

Die Tage nach ihrem Sensationserfolg am 8. Oktober 2017 in Montreal wird Pauline Schäfer wohl nie vergessen. "So viel Trubel um meine Wenigkeit. Das war unfassbar", erinnert sich die erste deutsche Turn-Weltmeisterin seit 1987 an ihren bislang größten Erfolg am Schwebebalken. Nun steht für die 21-Jährige am Samstag nach acht Monaten ohne Wettkampf die erste Bewährungsprobe der neuen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ