Bereit für nächsten Schritt

Hannes Selz

Von Hannes Selz

Fr, 29. September 2017

Volleyball

Die Volleyballer von 1844 Freiburg peilen gegen Aufsteiger SSC Karlsruhe den ersten Saisonsieg an.

VOLLEYBALL. Das badische Derby steht an. Am Samstag, 20 Uhr, erwartet 1844 Freiburg den SSC Karlsruhe in der Burdahalle. Es ist das erste Heimspiel der Affenbande um Neu-Trainer Jakob Schönhagen in dieser Zweitliga-Saison – und es hat es gleich in sich: Der Rivale aus Karlsruhe reist personell stark besetzt und mit einem bekannten Gesicht in den Breisgau: SSC-Trainer Diego Ronconi gelang mit den Freiburgern 2001 der Aufstieg in die zweite Bundesliga (siehe nebenstehendes Interview). Am Sonntag gastiert Freiburg zudem bei den Volley-Youngstars Friedrichshafen.

Überglücklich konnte Trainer Schönhagen mit der Ausbeute seines Teams beim Saisonauftakt in Unterhaching nicht sein. Am Ende musste die Affenbande mit einem Punkt vorlieb nehmen, unterlag mit 2:3-Sätzen. "Wir sind nicht zufrieden", betont Schönhagen, der den Blick aber prompt nach vorne richtet. "Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ