Im Dschungel dampft der Hexenkessel

Hannes Selz

Von Hannes Selz

Mo, 02. Oktober 2017

Volleyball

Freiburger Zweitliga-Volleyballer drehen Partie beim Heimauftakt gegen Karlsruhe / Zweiter Sieg am Bodensee im Schnelldurchgang.

VOLLEYBALL. Zweite Bundesliga Männer: FT 1844 Freiburg – SSC Karlsruhe 3:2 (25:23, 23:25, 15:25, 25:19, 15:5). Es war ein Sieg der Moral. Mit 1:2 nach Sätzen in Rückstand, standen die Freiburger Volleyballer bereits mit dem Rücken zur Wand. Es drohte im ersten Heimspiel der Saison nach dem 2:3 in Unterhaching die zweite Saisonniederlage. Angepeitscht von den gut 450 Zuschauern in der Burdahalle drehten die Gastgeber am Samstag jedoch das Spiel und gingen nach dem Tiebreak als Sieger vom Feld.

Jakob Schönhagen konnte nach Spielende durchatmen. Bei seiner Heimpremiere als Trainer gab es zugleich den ersten Sieg. "Der war ganz, ganz wichtig", betonte der 28-Jährige. Nach zwei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ