Schmettern im Wohnzimmer

Hannes Selz

Von Hannes Selz

Do, 29. März 2018

Volleyball

Eigengewächs, Hauptangreifer, Kapitän – Marcus Gensitz verkörpert den Freiburger Volleyball.

VOLLEYBALL. Die Freiburger Volleyballer der FT 1844 bezeichnen sich gerne als Affenbande. Der Begriff ist durchaus zutreffend, denn auf dem Feld des sogenannten Burda-Dschungels tummelt sich, ähnlich wie bei den Primaten, ein wilder Haufen mit ganz unterschiedlichen Charakteren. Kapitän Marcus Gensitz ist ein Alphatier. Ein Führungsspieler, der Ruhe ins Rudel bringt und den Laden zusammenhält. Der 31-Jährige verkörpert die spielerische Konstanz sowie den kühlen Kopf, den Trainer Jakob Schönhagen trotz aller Emotion auch am Samstag, 20 Uhr, von seinem Team im Heimspiel gegen den TSV Unterhaching II wieder einfordert.

Im Dezember musste sich Gensitz aufgrund einer Entzündung am Steißbein einer Operation unterziehen, eineinhalb Monate Sportpause waren die Folge. "Es hat etwas gedauert, wieder reinzukommen. So ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ