Volleyball

Schwarze Wand von Mimmenhausen schreckt 1844 Freiburg nicht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 18. November 2018 um 02:18 Uhr

Volleyball

Die Bodensee-Tour lässt sich für die Volleyballer der FT 1844 gut an: Das Zweitliga-Duell beim TSV Mimmenhausen ging mit 3:1 an Freiburg. Die schwarze Wand konnte 1844 nicht schrecken.

In der zweiten Bundesliga Süd hat sich schnell herumgesprochen, dass der Aufsteiger aus Mimmenhausen über einen guten Zuschauerzuspruch und ein enthusiastisches Fanvölkchen verfügt. Unter den rund 500 Zuschauern, die am Samstagabend den Weg in die Sporthalle des Bildungszentrums Salem, der Heimstätte des TSV, gefunden hatten, stachen die in schwarze Pullis und T-Shirts gekleideten Dauertrommler und -sänger der Gastgeber nicht nur optisch heraus.

Allerdings rang auch der Anhang in der sogenannten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ