Volleyball

Sieg über Freiburg verhilft Leipzig zum Klassenerhalt

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Sa, 22. April 2017 um 23:30 Uhr

Volleyball

Zum Saisonausklang fehlte dann doch etwas die Spannung: Mit 1:3 (25:22, 16:25, 16:25, 20:25) unterlagen die Zweitliga-Volleyballer von 1844 Freiburg am Samstagabend in ihrem letzten Rundenspiel den L.E. Volleys Leipzig.

Die Gastgeber aus Nordsachsen sicherten sich damit auf den letzten Drücker noch den Ligaverbleib.

Zu Beginn sah es nicht so aus, also ob die zweiwöchige Osterpause den Freiburgern geschadet hätte: Mit starken Aufschlägen setzten sie die Leipziger unter Druck und fuhren folgerichtig auch den ersten Satz ein. "Dann haben wir unser Niveau aber nicht halten können, und man ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ