Vollgas in der Opelstadt

Marie Reitzenstein

Von Marie Reitzenstein

Mo, 23. Januar 2017

Volleyball

Die Zweitliga-Volleyballer von 1844 Freiburg landen in Rüsselsheim mit 3:1-Sätzen den ersten Erfolg im Jahr 2017.

VOLLEYBALL. Zweite Bundesliga Männer: TG 1862 Rüsselsheim II – 1844 Freiburg 1:3 (18:25, 25:21, 18:25, 17:25). Die Volleyballer von 1844 Freiburg landeten in Rüsselsheim einen Überraschungssieg. Mit 3:1 bezwang die Mannschaft von Trainer Wolfgang Beck das Reserveteam des Erstligisten United Volleys Rhein-Main und sicherte sich damit die ersten drei Punkte im neuen Jahr.

Wenn 1844 in der heimischen Burdahalle aufläuft, sorgen für gewöhnlich rund 500 Zuschauer für eine stimmungsvolle und aufgeheizte Atmosphäre. In Rüsselsheim ging es am vergangenen Wochenende dagegen beschaulich zu. Gerade einmal 40 Zuschauer fanden ihren Weg in die riesige Spielstätte der TG. "Wir konnten der toten Stimmung trotzen, indem wir ein gutes Volleyballspiel gemacht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ