Von der Droge Volleyball

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

Fr, 23. März 2018

Volleyball

BZ-Plus MENSCHEN UND SPORT: Lisa Solleder, eine Sportlerin mit Haut und Seele, hört nach                   18 Jahren in Offenburgs bestem Frauenteam auf.

VOLLEYBALL 2. Bundesliga Süd Frauen. Abschied bestimmt das Thema – und ein wenig auch der Neuanfang. Es ist Zufall, aber im Training am Dienstag üben Lisa Solleder und Mariella Bouagaa nebeneinander. Erstere bereitet sich nach 18 Jahren auf ihr letztes Heimspiel im Topteam der Frauen des VC Offenburg vor. Damals begann sie wie die junge Nachbarin – als Gast in der ersten Frauenmannschaft. Lisa kam aus Kappelrodeck, dekoriert mit Berufungen in diversen Auswahlteams. Mariella ist die Tochter von Lisas bester Freundin und trägt einen bekannten Nachnamen. Ihre Tante Atika ist 58-fache deutsche Volleyball-Nationalspielerin. Die 13-Jährige gilt als großes Talent und ist ein Kind des VCO.

Termine mit der gerade noch 33 Jahre jungen Frau zu finden, stellt sich als nicht ganz unkompliziert dar. Da gilt es, eine "meist mehr als 40 Stunden dauernde Arbeitswoche" als Logistikassistentin bei der Zehnder Logistik GmbH in Lahr, aktuell fünf Physiotermine in der Woche sowie drei bis fünf Trainingseinheiten unter einen Hut zu bringen. Lisa Solleder bandagiert sich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ