Wernz’ Antritt ist keiner gewachsen

Karl-Hermann Murst

Von Karl-Hermann Murst

Di, 18. September 2018

Triathlon

BZ-Plus Früherer Freiburger Stützpunkt-Athlet gewinnt Kaiserstuhl-Triathlon in Ihringen / Konzept des Veranstalters geht voll auf.

TRIATHLON. Mildes Spätsommerwetter, starke Leistungen und ein neuer Teilnehmerrekord – das zehnjährige Jubiläum des Kaiserstuhl-Triathlons in Ihringen dürfte wohl allen Beteiligten in bester Erinnerung bleiben. Das Elite-Rennen der Männer gewann in Valentin Wernz ein langjähriger Kader-Triathlet des Stützpunkts Freiburg. Die aus Bad Krozingen stammende Gertrud Wiedemann war gar zweimal erfolgreich.

Mit dem Ladies Run über fünf und zehn Kilometer wurde die Veranstaltung am Samstagabend eröffnet. Am Sonntag wurde am frühen Vormittag der jüngste Triathlon-Nachwuchs (sechs Jahre und älter) auf die Strecke geschickt. Das große Kinder- und Jugendfeld wurde durch die baden-württembergische Jugendserie Racepedia im Team-Triathlon (im Jahr 2020 Olympische Disziplin) ergänzt. Das Herzstück des Kaiserstuhl-Triathlons ist das Hobbyrennen, das bereits seit Wochen ausgebucht war. Hier ist der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ